Miele Professional

Das Miele System der Wäschepflege

Lösungen für Ferienanlagen

Die Wäschepflege auf Ferienanlagen, in Jugendherbergen, auf Campingplätzen etc. ist ein willkommenes Serviceangebot für die Gäste. Mit der Möglichkeit, die persönliche Wäsche und auch andere Textilien wie z.B. Schlafsäcke, Betten, Outdoorbekleidung direkt vor Ort in der hauseigenen Wäscherei zu waschen, profiliert sich der Betreiber gegenüber seinen Mitbewerbern und bietet seinen Gästen einen weiteren Pluspunkt bei der Auswahl der Ferienanlage. Dabei kann die Wäsche als Fullservice- Angebot vom Betreiber oder auch in Selbstbedienung durch die Gäste erfolgen. In allen Fällen ist die Aufstellung, Installation und Bedienung der Geräte sehr einfach.

Die klassischen Wäschereimaschinen für Ferienanlagen sind die professionellen Waschmaschinen und Trockner der Kompaktklasse mit 5,5, 6,5 oder 8 kg Füllgewicht. Als Einzelgerät oder mehrere Geräte in Reihenaufstellung bilden die Miele Wäschereimaschinen flexible Möglichkeiten für eine typische Wäschepflege der Feriengäste. Konstruktion, die von Miele bekannte Qualität und die kurzen Programmlaufzeiten sind zielgruppengerecht für die mehrfache, tägliche Nutzung unterschiedlicher Personen ausgelegt. Mit größeren Maschinen z.B. der Waschmaschine PW 6101 und dem Trockner PT 7251 der neuesten Generation INNOVATION M, jeweils für 10 kg Füllgewicht, kann das Serviceangebot bzgl. ferientypischer Textilien wie Schlafsäcke, Bettwaren noch erweitert werden. So können die Feriengäste nebenbei die Textilien schrankfertig pflegen und nach dem Urlaub stressfrei wieder in den Alltag starten.

Das Beispiel zeigt aus der Kompaktklasse die Miele Waschmaschine PW 6080 und den Trockner PT 7186 mit 8 kg Füllgewicht. Die 30 cm hohen Unterbauten aus Edelstahl bringen die Profi-Geräte in eine ergonomisch günstige Beladungshöhe.

PW 6080

PT 7186

Quelle, Fotos: Miele

Weitere Informationen unter miele-professional.de

Zurück

Octoplus Bedienung

Haustechnik
      Temming GmbH