Miele Professional

Das Miele System der Wäschepflege

Lösungen für Sportvereine

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“, heißt eine bekannte Fußballweisheit. Das gilt auch ganz besonders für die Sportbekleidung.Denn, kaum ist das Training oder der Wettkampf vorbei, stapelt sich in den Umkleidekabinen die schmutzige Wäsche: verschwitzte Shorts und Trikots, Trainingsanzüge etc., je nach Sportart mit den unterschiedlichsten, oftmals hartnäckigen Verschmutzungen. Hier sind der Zeugwart und insbesondere die Wäschereimaschinen stark gefordert. Die Reinigung und Pflege der Sportbekleidung vor Ort, in der hauseigenen Wäscherei, ist für viele Sportvereine die professionelle und wirtschaftliche Lösung. Kurze Arbeitswege, Wäschepflege zu jeder Zeit, individuelle Reinigungsprogramme und schnelle Verfügbarkeit der Sportbekleidung sind die entscheidenen Vorteile

Das Miele Wäschereimaschinen-Programm mit professionellen Waschmaschinen und Trocknern mit Füllgewichten von 5,5–32 kg Trockenwäsche ermöglicht höchst individuelle Lösungen für jeden Sportverein.

Die Einstiegs- und Kompaktklasse mit 5,5 und 7,5 kg Füllgewicht sind die idealen Geräte für kleinere Vereine, wo aber die gesamte Sportbekleidung in möglichst kurzer Zeit für den nächsten Wettbewerb fit sein soll. Die neuen Waschmaschinen und Trocknern der Generation INNOVATION M sind mit ihren Kapazitäten von 10–20 kg Füllgewicht die klassischen Wäschereimaschinen für die Mehrzahl aller Anwendungen. In Reihenaufstellung mehrerer Geräte oder in Kombination mit den Miele Wäschereimaschinen, 24 und 32 kg Füllgewicht der Generation INNOVATION M, haben sie auch mit großen Wäschebergen von Profis, Amateuren und den vielen Nachwuchsspielern aus den Jugendabteilungen ein leichtes Spiel. Die Bedienung der Waschmaschinen und Trockner ist sehr einfach und auch für unterschiedliche Nutzer problemlos. Die gewählten Programme werden in Klartext im Display angezeigt und müssen dann nur noch bestätigt/gestartet werden.

Unser Beispiel zeigt eine leistungsfähige Lösung mit einer Waschmaschine PW 6101 und einem Trockner PT 7251. Die Geräte haben eine Kapazität von je 10 kg Füllgewicht. Über die frei programmierbare Steuerung PROFITRONIC M können die Wasch- und Trockenprogramme individuell auf die Textilien abgestimmt werden. So kann z.B. für Sportbekleidung eine zuwählbare Vorwäsche eingestellt werden, damit sich grober Schmutz besser löst. Ein absolutes Novum für die schonende Wäschepflege ist die patentierte MIELE SCHONTROMMEL. Die glatte, leicht gewölbte Trommelfläche mit ihrer Wabenstruktur und die besondere Oberflächengestaltung mit den wenigen kleinen Öffnungen gewährleisten eine einzigartige Schonung der Wäsche beim Waschen und beim Trocknen. So bleibt auch die im Wettkampf stark strapazierte Sportbekleidung lange tadellos.

PW 6101
PT 7251

Quelle, Fotos: Miele

Weitere Informationen unter miele-professional.de

Zurück

Haustechnik
      Temming GmbH